WAS MÖCHTEN SIE ESSEN UND TRINKEN?
TISCHRESERVIERUNG
Unsere regionalen Partner: Garanten für Qualität
 

Eier Renner

Unsere Eier erhalten wir vom Familienbetrieb Anton und Hilde Renner GbR aus Walpertskirchen bei Erding. Die Hühner werden mit frisch geschrotetem Getreide und Mais aus eigenem Anbau gefüttert. So kann die Fütterung optimal auf die aktuellen Bedürfnisse der Tiere abgestimmt werden. Soja (Eiweißlieferant) und Kalk (stabile Eierschale) werden ergänzt, um die Tiere ausgewogen zu ernähren.
So bleibt die allerbeste Eierqualität gewährleistet.

Weisl Gemüse

Der landwirtschaftliche Betrieb vor den Toren Münchens in der Ismaninger Flur versorgt uns mit unserem Kraut. Sämtliche Produkte werden im Betrieb Weisl nur auf Bestellung hergestellt, im eigenen Kühlhaus gelagert und am Folgetag mit eigenen Lkws frisch an uns geliefert. Die landwirtschaftliche Produktion folgt den Richtlinien des neutral-kontrollierten Anbaus und wird vom Landeskuratorium für pflanzliche Erzeugung in Bayern e.V. kontrolliert. Die Weisl Gemüse GmbH arbeitet nach den gesetzlichen Bestimmungen des HACCP-Konzepts und führt regelmäßig Qualitätskontrollen durch.

MRT-Ludwig Leidmann

Unsere Spanferkel beziehen wir von unserem langjährigen Lieferanten Ludwig Leidmann vom Münchner Schlachthof. Tägliche Schlachtung mit tierärztlichen Untersuchungen vor Ort und die kurzen Anfahrtswege der Tiere garantieren beste Quali tät. Als anerkannter QS-Betrieb (Qualitätssicherungssystem) ist eine zuverlässige Rückverfolgung der Spanferkel, die von den umliegenden Erzeugergemeinschaften jeden Tag zum Schlachthof gebracht werden, jederzeit gewährleistet.

Gärtnerei Brunner

Die Gärtnerei Brunner in Regensburg hat sich auf Gemüsebau spezialisiert und erzeugt Produkte nach den Methoden des integrierten Anbaus.
Für unsere Gerichte verwenden wir dieses Gemüse bester Quali tät. Regelmäßige Beobachtungen der Kulturen, Boden untersuchungen und die Zusammenarbeit mit staatlichen und privaten Beratungsstellen und Kontrollinstituten (Dügungsempfehlungen) tragen zum bedarfsgerechten Einsatz von Dünge- und biologischen Pflanzen schutzmitteln bei. Eine boden- und umweltschonende Fruchtfolge wird durch regelmäßigen Fruchtwechsel und Zwischenfruchtanbau (Sonnenblumen) erreicht.

Metzgerei Ott & Sohn

Vom Familienunternehmen Ott aus Engelsberg-Wiesmühl/Alz erhalten wir unsere traditionellen Weißwürste. Die hervorragende Frische und Qualität durch tägliche Zerlegung und Produktion gehören zu den Geschäftsprinzipien der Metzgerei Ott. Das Unternehmen wurde vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) mit dem „Preis der Besten“ in Gold ausgezeichnet. Dieses Qualitäts-Zertifikat erhalten nur Unternehmen, die sich durch eine langjährige, hohe Qualitätsproduktion auszeichnen.

BayernOX®

Die Gründung der Marke BayernOX® ist das Ergebnis einer Initiative der Münchner Innenstadtwirte e.V., die sich das Ziel gesetzt hat, Rindfleisch künftig direkt aus der unmittelbaren Region zu beziehen. In enger Zusammenarbeit mit den regio nalen Landwirten aus den Gebieten Miesbach, Traunstein und Weilheim werden wir mit heimischem Rindfleisch in Premiumqualität beliefert. Über den bayerischen Standard „Geprüfte Qualität“ hinaus garantiert BayernOX eine Laufstall- oder Anbindhaltung der Tiere mit Weidegangverpflichtung und sojaschrotfreie Fütterung.

Burgis

Wir wachsen mit unseren Kartoffeln!
Fortschritt lich, verantwortungsbewusst und typisch bayerisch: Burgi’s steht seit jeher für nachhaltig angebaute und gentechnisch unveränderte Rohstoffe aus heimischer Landwirtschaft. Als einziger Betrieb im Freistaat verwendet Burgis für die Produktion seiner Knödelmasse ausschließlich Kartoffeln, die mit dem Qualitätssiegel „Geprüfte Qualität – Bayern“ ausgezeichnet sind und kann damit den heutigen hohen Standards von gesunder Ernährung entsprechen.